Rotkohl mit Ananas

Rotkohl mit Ananas

Rotkohl mit Ananas Rotkohl darf natürlich zu Weihnachten zum Gänsebraten nicht fehlen, genau so, wie rohe Klöße. Vor allem, wenn es noch ganz klassisch zubereitet wird, so wie früher, schmeckt das Rotkraut so richtig lecker. Frische Ananas verleiht dem Kohl eine...
Bratkartoffeln mit Spiegelei und süßem Salat

Bratkartoffeln mit Spiegelei und süßem Salat

Bratkartoffeln Spiegelei und süßem Salat Süßer Salat klingt jetzt vielleicht ein bisschen merkwürdig, ist es aber nicht. Es sind aber Kindheitserinnerungen. Ich koche sie heute immer noch oft und gern, weil es einfach lecker ist. Und nicht nur dass, früher gab es noch...
Rindfleisch-Buletten mit Rosinen

Rindfleisch-Buletten mit Rosinen

Rindfleisch-Buletten mit Rosinen Rindfleisch, Senf, Zwiebeln,  Ei und Gewürze werden mit Rosinen und Cashew-Kernen verfeinert. Dadurch entsteht mal ein anderes Aroma, leicht süß und knackig. Außerdem gibt es eine extra Portion Vitamine und Ballaststoffe. Durch das...
grüne Bohnen mit Pilzen

grüne Bohnen mit Pilzen

grüne Bohnen mit Pilzen Grüne Bohnen mit Pilzen sind eine leckere Kombination.Bohnen gibt es ja eine ganze Menge Sorten. Weiße Bohnen, grüne Bohnen, Kidneybohnen und  einiges mehr. Bei mir gibt es heute grüne Bohnen und weil ich ja praktisch koche, immer Hunger habe,...
Fett mit Äpfeln und Zwiebeln

Fett mit Äpfeln und Zwiebeln

Fett mit Äpfeln und Zwiebeln Als ich das Fett mit Äpfeln und Zwiebeln gemacht habe, hat das hat vielleicht geduftet. Brot selbst gebacken und nun noch frisches Fett dazu gemacht. Ein paar Gürkchen dazu und ein gutes Salz, mehr braucht man manchmal nicht. Und es ist...
Rinderrouladen

Rinderrouladen

Rinderrouladen Der Klassiker für den Sonntagsbraten, Rinderrouladen, ob mit selbstgemachten Kartoffelklößen, Rotkohl oder Sellerie-salat, immer wieder lecker. Bring ein bisschen Zeit mit, zu mindestens für die Vor- und Nachbereitung. Den Rest macht der Ofen. Ich nutze...
Dillsoße mit Spiegelei

Dillsoße mit Spiegelei

Dillsoße mit Siegelei Ich liebe den Duft und den Geschmack von Dill, ob im  Gurkensalat, zum Fisch oder Dillsoße, immer wieder lecker.  Dazu Kartoffeln und Spiegeleier, am liebsten noch in frisch ausgelassenem Speck. Zugegeben, Speck ist nicht unbedingt gesund, aber...