Spiegelei mit gebratenen Tomaten

Du hast mal wieder keine Zeit zum kochen, möchtest aber trotzdem schnell was warmes essen?

Dann nimm Eier und Tomaten und mach ein lecker  Spiegelei mit gebratenen Tomaten daraus.  Zuerst werden die Tomaten in Scheiben geschnitten und in etwas Butter oder Ghee von beiden Seiten kurz angebraten. Und schon kommen die Eier dazu. Bitte vorsichtig aufschlagen, auch wenn Du keine Zeit hast, damit sie ganz in der Pfanne landen. Sonst kannst Du gleich ein Rührei daraus machen. Ist allerdings genau so lecker.

Damit die Eier unten nicht zu knusprig werden, werden sie bei reduzierter Hitze weiter gebraten. Wenn Du dann noch einen Deckel auf die Pfanne machst, geht es noch schneller. Nun noch die Petersilie hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüber streuen. Wer mag isst sein Lieblings-Brot oder Brötchen dazu, mit Butter und ein bisschen Kresse und leicht gesalzen. So schnell hat man ein leichtes Mittag- oder  Abendessen fertig. Wenn man abends das Brot weglässt,  ist es leichter verdaulich. Salate schmecken natürlich auch super dazu, die kann zum beispiel auch gut vorbereiten.

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Spiegelei mit Tomaten
Rezept drucken
Portionen
2
Portionen
2
Spiegelei mit Tomaten
Rezept drucken
Portionen
2
Portionen
2
Anleitungen
  1. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, in Butter oder Ghee von beiden Seiten kurz anbraten
    Spiegelei mit Tomaten gebraten
  2. Eier dazu geben und fertig braten, die zuvor gehackte Petersilie und die Schnittlauchröllchen darüber streuen darüber streuen.
    Spiegelei mit Tomaten braten
  3. alles auf 2 Tellern anrichten, und mit Salz und Pfeffer bestreuen
    Gebratene Tomaten mit Spiegelei