Kochen beim Camping.

Wenn man Urlaub hat, möchte man natürlich nicht die ganze Zeit am Kochtopf stehen. Jeden Tag Essen gehen, ist auch nicht vorteilhaft für die Urlaubskasse, aber lecker Essen gehört nun mal im Urlaub dazu. Beim Camping geht das aber relativ entspannt, wenn man den Aufwand in Grenzen hält. Und das geht einfacher als man denkt.

Heute nehme ich Euch mit in meine Urlaubsküche, mein neues Camping Topf-Set hatte heute Premiere, und ich zeige mal, wie ich damit in nur 20 Minuten lecker koche.

Spagetti mit Tomaten-Thunfischsoße

verfeinert mit Kapern und Parmesan, einfach und schnell fertig gekocht und so lecker.

Dazu gibt es gar nicht viel zu sagen, deshalb geht es auch gleich zum Rezept.

Die Spagetti sind natürlich alltagstauglich und genau so schnell zu Hause gekocht.

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Spagetti mit Tomaten-Thunfischsoße und Kapern
Rezept drucken
Spagetti mit Tomaten-Thunfischsoße und Kapern
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Spagetti nach Packungsanleitung kochen
  2. Knoblauch in Scheiben schneiden und, Olivenöl erhitzen und darin braten
  3. passierte Tomaten dazugeben, mit Pfeffer, Salz und Kokosblütenzucker abschmecken, leicht köcheln lassen.
  4. Thunfisch und Kapern, unterrühren
  5. Tomaten in Scheiben schneiden und unterrühren, nicht mehr kochen
Rezept Hinweise

Nun noch das Basilikum in Streifen schneiden und unterrühren ein paar Streifen zum garnieen obendrauf, den Parmesan in grobe Streifen hobeln und über allen verteilen

 

Guten Appetit.