Smoothie mit Kurkuma, Datteln und Gojibeere

Frischer Kurkuma, Madjol Datteln, getrocknete Aprikose und Goje Beere sind in diesem würzigen Smoothie enthalten.

Maca Pulver, indische Flohsamenschalen, Hanfnüsse und frischer Pfeffer sorgen für ordentlich Würze und die Mandeln und Walnüsse  machen das Powerpaket perfekt. Diese Zutaten  werden nun mit ca. 250 ml Wasser in einen Mixer gegeben und so lange gemixt, bis alles schön cremig ist. Weil ich die Mandelmilch nicht  extra machen muss, spare ich einen kompletten Arbeitsgang. Die gemahlenen Mandeln liefern außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Zum Schluss werden die Hanfnüsse und etwas Zimt über den fertigen Smoothie gestreut, damit gut kaut werden kann. Dass ist wichtig, um die  Verdauungsenzyme anzuregen, die erst durch den Speichel freigesetzt werden.

Guten Appetit

Diesen Mixer habe ich für den Smoothie verwendet.


Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Smoothie mit Kurkuma, Datteln und Gojibeere
Smoothie mit Kurkuma, Datteln, Aprikose und Gojibeere
Rezept drucken
Portionen
1
Portionen
1
Smoothie mit Kurkuma, Datteln und Gojibeere
Smoothie mit Kurkuma, Datteln, Aprikose und Gojibeere
Rezept drucken
Portionen
1
Portionen
1
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Alle Zutaten außer Hanfnüsse und Zimt in einem Mixer ürieren bis er schön cremig ist.
    Smoothie mit Kurkuma, Datteln und Gojibeere
  2. In ein Gläs füllen mit Hanfnüssen und Zimt bestreuen
    Smoothie mit Kurkuma, Datteln und Gojibeere