Muschelnudeln mit Tomaten Käsesoße

Die fruchtige Tomaten – Käsesoße wird  mit  Zwiebeln, Käse, Tomatensaft, frischen Kräutern und Olivenöl zubereitet  und passt besonders gut zu den extra großen Muschelnudeln. Die Riesen-Nudeln können ganz viel von der leckeren Soße aufnehmen.  Natürlich passen auch Spagetti und Co dazu, nimm einfach Deine Lieblingsnudeln. Die Riesen-Nudeln müssen wegen ihrer Größe etwas länger kochen, aber in dieser Zeit ist die Soße fertig. Die Soße ist fleischlos und sicherlich auch für die vegane Ernährung interessant.

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Muschelnudel mit Tomaten Käsesoße
Rezept drucken
Muschelnudel mit Tomaten Käsesoße
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen
  2. 3 El Olivenöl erhitzen, Zwiebel würfeln und anbraten, Rosmarin und Salbei hacken und dazugeben.
  3. wenn alles leicht gebräunt ist, das Teffmehl dazugeben und kurz röstenTomatensaft dazugeben und kurz rösten.
  4. Den Tomatensaft langsam dazugißen, dabei rühren und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer, Salz und Kokosblütenzucker würzen,
  5. Käse in Würfel schneiden. und mit dem gehackten Oregano in die Soße geben. nicht mehrkochen.
  6. Nudel abgießen, den El Olivenöl und eine Prise Salz unter die Nudeln mischen und alles auf dem Tellern anrichten