Klöpschen

Klöpschen sind vielseitig kombinierbar und relativ schnell gemacht. Sie schmecken solo genau so gut, wie mit Gemüse und Kartoffeln. Ich nehme reichlich Ghee zum braten und nutze den Bratenfond als Soße.

Die Zutate können variieren. Ob Semnelmehl, Haferkleie oder Quark, damit kann man die Hackmasse individuell binden. In der Pfanne auch mit akkw Varianten machbar. Auf dem Grill würde ich die klassische Variante mit semmelmehl wählen, sonst wird der Grilmeißter schnell sauer.

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Klöpschen
Rezept drucken
Klöpschen
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Alle Zutaten gut miteinander vermischen und Klöpschen formen. Beim Würzen nicht zu zaghaft sein.
  2. Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Klöpschen von beiden Seiten braten, bis sie schön braun sind.