Kartoffel-Stampf mit Kräuterfrischkäse

Kartoffel-Stampf mit Kräuterfrischkäse, eine leckere Beilage auch als  Kartoffelpüree oder Kartoffelbrei bekannt, schnell zubereitet und mit verschiedenen Zutaten  abwechslungsreich kombinierbar.

Frische Frühlingskräuter, Giersch, Löwenzahn, Vogelmiere und noch etwas Petersilie, alles fein gehackt wird  zusammen mit dem Frischkäse unter die bereits gestampften Kartoffeln gemischt. Ein Stück Butter gehört natürlich auch dazu und Salz. Du kannst  auch andere Kräuter verwenden, die Du eben gerade zu Hand hast. Aber diese Kombination ist würzig , gesund und lecker.  Wildkräuter sind  intensiverer im Geschmack, als ihre klassischen Verwandten. Durch das natürliche Wachstum auch reichhaltiger an Vitaminen und Co.

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Rezept drucken
Kartoffelstampf mit Kräuterfrischkäse
Küchenstil klassisch
Cook Time 20 Minuten
Servings
Ingredients
Küchenstil klassisch
Cook Time 20 Minuten
Servings
Ingredients
Instructions
  1. Kartoffeln schälen und in ca 20 Minuten in wenig Wasser weich kochen. Das Kochwasser in einen z. Messbeche abgießen.
  2. Butter Kräuter gehackt und Frischkäse dazugeben und die Kartoffeln stampfen, warten, bis die Butter zerlaufen ist und alles miteinander vermischen. mit Salz abschmecken.
Recipe Notes

Nun nach Lust und Laune kombinieren, zu Kurzgebratenem, zum Sonntagsbraten oder zu Gemüße oder Ei.