Kartoffel Klöße

Zugegeben,  Klöße sind ein bissl reichhaltig.  Aber ob rohe Klöße oder aus gekochten Kartoffeln, es gehört ein leckerer Braten dazu.

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Rezept drucken
Kartoffel-Klöße
Küchenstil klassisch
Portionen
Zutaten
Küchenstil klassisch
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen, kochen und abkühlen lassen. Durch eine Kartoffel Presse drücken
  2. Die durchgedrückte Kartoffel Masse in einer Schüssel in 4 gleiche Teile teilen. 1 Viertel davon auf dem Rest verteilen und die Lücke mit Mehl auffüllen
  3. Alles gut durchmischen. Mit gemehlten Händen, sonst wirds glebrig und Klöße Formen.
  4. In die Mitte der Klöße kommt ein Semmelbrösel
  5. Dazu das Brötchen oder besser Dinkelbrot in Stücke schneiden und in Ghee knusbrig braten
  6. Wasser zum Kochen bringen und die Klöße darin ca. 20 Minuten bei reduzierter Hitze ziehen lassen
  7. Wenn Sie schwimmen, sind Sie gut.