Gurkensalat mit Dill

Als frische Beilage zu Gegrilltem ist Gurkensalat immer eine Bereicherung, genau so wie  zu Ei und Kartoffeln oder zu Fisch.  Die Gurke hat bei mir das ganz Jahr Saison und  am liebsten als Salat. Gurken sind gesund und  haben wenig Kalorien.  Durch den hohen Wasseranteil unterstützen sie optimal unseren Stoffwechsel beim Ausscheiden von Giftstoffen. Mit frischen Kräutern verfeinert, gibt es  eine Extraportion Vitamine dazu. Am liebsten benutze ich Dill für Gurkensalat, das unterstreicht die Frische der Gurke zusätzlich.

Das heutige Rezept ist für die Grillparty gedacht, also eine größere Menge für Gäste. Ich habe drei Salatgurken benutze. also für eine Gurke die Zutaten einfach durch drei teilen.

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Rezept drucken
Gurkensalat mit Dill
Keyword Salat
Portionen
Zutaten
Keyword Salat
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Gurken hobeln, Zwiebeln würfeln anschließend die Gewürze untermischen. Nun noch ein bißchen durchziehen lassen Zum Schluss wird alles mit dem Öl vermischt.