Gratinierter Ziegenkäse mit Rucola und Tomaten

Gratinierter Ziegenkäse mit Rucola und Tomaten als Salat ist wieder mal eine leichte Mahlzeit und lecker zugleich. Man kann den Salat schnell als kleine Zwischenmahlzeit zubereiten oder als Vorspeise im Menü. Er kommt aber auch gut bei Gästen an,  auch optisch der Knaller.

Ziegenkäse

Ich hatte eine Rolle Ziegenkäse dazu verwendet, der zuerst in dicke Scheiben geschnitten wird, dann wird er von beiden Seiten ein paar Minuten in einer fettfreien Pfanne gebraten.

Rucola Tomaten Salat

Ziegenkäse mit Rucola Tomatensalat

Ziegenkäse mit Rucola Tomatensalat

In der Zwischenzeit wird der Rucola gewaschen und verlesen. Nun kann man den Rucola noch  trockenschleudern oder im Papiertuch trocknen. Danach wird er mit 1 EL Balsamico bianco  mariniert. Anschließend werden die zuvor halbierten Tomaten dazu gegeben. Zum Schluß kommen noch 1-2 EL Olivenöl dazu. Nun alles hübsch anrichten und den Ziegenkäse auf dem Salat geben und alles mit Salz und Pfeffer bestreuen

Dazu passt.Bruschetta

Bruschetta mit Knoblauch und Ölivenöl

Bruschetta mit Knoblauch und Ölivenö

Das schmeckt auch

Rucola mit Ziegenfrischkäse und Feigen

Rucola mit Ziegenfrischkäse und Feigen

einfach die Tomaten durch Feigen Austauschen

 

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Ziegenkäse mit Rucola Tomatensalat
Gratinierter Ziegenkäse mit Rucola-Tomaten-Salat
Rezept drucken
Ziegenkäse mit Rucola Tomatensalat
Gratinierter Ziegenkäse mit Rucola-Tomaten-Salat
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. In der Zwischenzeit wird der Rucola gewaschen und verlesen. Nun kann man den Rucola noch  trockenschleudern oder im Papiertuch trocknen. Danach wird er mit 1 EL Balsamico bianco  mariniert. Anschließend werden die zuvor halbierten Tomaten dazu gegeben. Zum Schluß kommen noch 1-2 EL Olivenöl dazu. Nun alles hübsch anrichten und den Ziegenkäse auf dem Salat geben und alles mit Salz und Pfeffer bestreuen
    Ziegenkäse mit Rucola Tomatensalat