Fruchtiger Nudelsalat

Mein fruchtiger Nudelsalat ist eine Mischung aus Resteverwertung gepaart mit frischen Zutaten. Salate sind immer lecker und eine willkommene Beilage, ob für Gäste oder zum Mitnehmen für die Pause.

Es waren noch  drei Muschelnudeln übrig, also Resteverwertung. Ergänzt mit ein paar frische  Zutaten dazu und schon war  ein lecker Salat fertig.  Für den Salat werden die Nudel  in Streifen geschnitten.  1 Tomate, 1 Scheibe Kochschinken, 1/4 Papaya erden in Würfel geschnitten.  1 El Olivenöl, 1EL Balsamico Bianco, 1EL Ahornsirup und natürlich Salz und Pfeffer zu einem Dressing gemischt. Die Nudeln und die kleingeschnittenen Würfel kommen zuerst in ein verschließbares  Glas für to go, oder in eine Schüssel für zu Hause. Zum Schluß  kommt das Dressing dazu. In der Schüssel wird alles miteinander vermengt.  Im Glas einfach dazugeben, das Vermengen übernimmt der Transport.

i

 

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Rezept drucken
Fruchtiger Nudelsalat
Küchenstil Low garb
Keyword Salat, Snack
Portionen
Zutaten
Küchenstil Low garb
Keyword Salat, Snack
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten miteinander mischen, wie im Beitrag beschrieben.