Brot aus Kastanienmehl mit Trockenfrüchten

Brot aus Kastanienmehl mit Trockenfrüchten, ohne Weizen Mehl. Das Brot wird aus Kastanienmehl, Früchten und Samen hergestellt. Außerdem kommt gesunder Kefir aus eigenen Herstellung, dazu. Dazu gesellt sich Apfelessig und Olivenöl, damit wird es schön saftig.

Das Brot besteht aus vielen gesunden Zutaten, dabei kann man der Fantasie freien Lauf lassen und auch die Zutaten austauschen.

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Zutaten zu herkömmlichen Rezepten. Gerade die Brotbackkunst ist eine Herausforderung. Deshalb bin ich ständig am Experimentieren und daraus ist dieses Brot entstanden.

Eigentlich sollten es Nudel werden, jedenfalls  hatte  ich deshalb  Kastanienmehl gekauft. Egal, jedenfalls brauchte ich eine mehlfreie Variante für Brot und das ist dabei rausgekommen.

Ich hatte lecker Selleriesalat gemacht. Dazu schmeckt nun mal  ein lecker  Butterbrot. Mit frisch gemachter Kräuterbutter einfach unwiderstehlich.

Zum Sellerie Salat geht’s hier lang

Aus dem Vorratsschrank

  • Kastanienmehl
  • Kefir, selbst gemacht
  • Hefe frisch oder Trocken
  • Apfelessig
  • Olivenöl
  • Kokosblütenzucker
  • Gojibeere
  • Rosinen
  • Mandelsplitter
  • Leinsamen
  • Sonnenblumenkerne

 

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Brot aus Kastanienmehl und Trockenfrüchten
Brot aus Kastanienmehl und Beeren
Rezept drucken
Brot aus Kastanienmehl und Trockenfrüchten
Brot aus Kastanienmehl und Beeren
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Alle Zutaten miteinander vermischen. In einem Gusseißernem Topf zu einem Brot Formen. Und 45 min bei 200 Grad Backen. Abkühlen. Lassen.
    Brotbackmischung Trocken Früchte und Kastanienmehl
  2. Und vorsichtigtig schneiden.
    Brotteig