Bauernfrühstück mit Knackwurst und Gewürzgurke

Bauernfrühstück, eigentlich ein Resteessen, restliche Kartoffel, Wurst Reste, umhüllt mit Ei und schnell fertig.

Und schmeckt nicht nur zm Frühstück, wer es da schon kräftig mag. Wenn man mittags keine Zeit hat, oder abends schnell fertig sein möchte, ist es genau so lecker.

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Bauernfrühstück mit Knackwurst und Gewürzgurke
Rezept drucken
Bauernfrühstück mit Knackwurst und Gewürzgurke
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Zwiebeln gewürfelt, Kartoffel, in Scheiben Knackwurst und Rotwurst in Würfel geschnitten, alles schön knusprig braten.
  2. Je zwei Eier verquirlen und mit Ghee ein Omelett braten von beiden Seiten braten vorsichtig wenden
  3. Das Omelett auf einem Teller legen. Eine Hälfte mit der fertigen Kartoffel Wurst Mischung befüllen und zusammenklappen.
    Omelett mit Kartoffeln
Rezept Hinweise

Nun noch hübsch dekorieren, mit Kresse und Gewürzgurke, sauer und scharf und Granatapfelkernen, für den fruchtig frischen kick. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

und genießen