In diesen Rezept habe ich Auberginen mit Paprika und Tomaten zusammen gerillt und mit einem Feta Tomatensalat ergänzt.

Dazu habe ich die Aubergine in 4 dicke Scheiben geschnitten und mit in Streifen geschnittenen Spitzpaprika, Tomatenviertel, Knoblauch und Rosmarinnadeln belegt. Darüber wird ein kaltgepresstes Olivenöl geträufelt. Nun wird alles bei 220 Grad für ca. 45 Minuten bei Ober- Unterhitze gebacken, der Rosmarin duftet dabei herrlich. Urlaubsstimmung garantiert. Die leichte fruchtige süße des Paprika harmoniert perfekt mit der Aubergine, dazu gibt es frische, regionale Tomaten mit eingelegtem Feta, einfach unwiderstehlich 😋.

Die Zeit- und Wärmeangaben sind Richtwerte, mann sollt auf die jedenfall zwischendurch schauen, wie weit der Bräunungsgrad fortgeschritten ist, da jeder Herd spezifisch ist. Bei empfindliche Gemüse wie Paprika, sollte man auf jeden Fall nach schauen, Paprika bekommt sehr schnell dunkle Stellen.

 

Probiert es unbedingt aus und berichtet, wie es Euch geschmeckt hat.

 

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Aubergine
  • 2 Spitzpaprika
  • 8 mittelgoße Tomaten
  • 8 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Rosmariennadeln von 2 Zweigen
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Feta – optimal ist frisch vom Stand
  • Himalajasalz

 

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
gebackene Auberginen mit Tomaten-Fetasalat
Gebackene Auberginen mit Paprika
Rezept drucken
Portionen
2
Portionen
2
gebackene Auberginen mit Tomaten-Fetasalat
Gebackene Auberginen mit Paprika
Rezept drucken
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Dazu habe ich die Aubergine in 4 dicke Scheiben geschnitten und mit in Streifen geschnittenen Spitzpaprika, 2 Tomatenviertel, Knoblauch und Rosmarin Nadeln belegt. Darüber wir ein kaltgepresstes Olivenöl geträufelt.
    Auberginen mit Paprika und Tomaten belegt
  2. Darüber wird ein kaltgepresstes Olivenöl geträufelt. Nun wird alles bei 220 Grad für ca. 45 Minuten bei Ober- Unterhitze backen.
    gebacken Auberginen mit Paprika, Tomate und Knoblauch
  3. In der Zwischenzeit die restlichen Tomaten in Scheiben schneiden, auf zwei Tellern verteilenden Feta würfeln oder zerbröseln und zu den Tomaten geben, bzw. gleichmäßig drüber verteilen mit Salz und Pfeffer würzen, nicht zu zaghaft, und mit Oliveröo beräufeln
  4. je 2 Scheiben auf den beiden Tellern anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen und Yummi
    gebackene Auberginen mit Tomaten Feta Salat