Ostsee Urlaub im Hotel

Und wenn es eigens für den Hund auch noch ein Türschild gibt, weiß man, das die Fellnase willkommen ist.

 

,

Soll nun noch mal einer sagen es ist kompliziert. Es gibt wirklich Hotels, die gehen mit der Zeit mit und akzeptieren und respektieren den besten Freund des Menschen.

Wir waren im Hotel,  4 Sternen und haben Wellness-Urlaub gemacht.

Wellness mit Hund, werdet ihr jetzt sicher fragen, zu mindestens die meisten von Euch. Ja warum nicht? Habe es gerade wieder erlebt, in der Hundegruppe bei Fb.  Fragte jemand ganz vorsichtig, ob es evtl. doch und vielleicht was gibt mit Wellness, wenigstens mit Sauna. Und gleich wieder verworfen, weil gleich alle protestiert haben, getreu dem Motto, denk nicht drüber nach. Und genau das ist das Problem. Im schlimmsten Fall landet der Hund an der Leine irgendwo angebunden, in der Hoffnung er wird gefunden……… Berichte dazu gibt es ja genug. Oder er muss einsam in der Hundepension verharren, bis er endlich wieder abgeholt wird. Man sollte schon entscheiden, was tut meinem Hund gut.

Natürlich sollte der Hund darauf vorbereitet werden. Ich kann nicht fūnf Jahre warten und dann erwarten, dass es dem Hund gefällt, wenn er plötzlich im Hotel wohnen soll. Dazu noch allein im Zimmer bleiben, und das nicht nur für fünf Minuten. Wird schwierig, wenn er es nicht gewohnt ist. Man kann Dinge auch nicht erzwingen, aber gut vorbereitet, hat man eine Chance, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen.

Wir haben den Anfängerfehler gemacht, unsere erste Hovi-Maus, Kira, haben wir mit fünf Jahren mit in den Winterurlaub geschleppt.  Wir wollten mit ihr verreisen. Aber da sie nur unser Dorf gewöhnt war, leider auch nicht sozialisiert, d. h. sie hatte Angst vor anderen Hunden. Sie kannte, zu mindestens nicht näher und zum spielen und toben. Wir wußten es damals nicht anders. Sie war aus einer Hobbyzucht und keiner hat uns gesagt, was man beachten sollte. Wir haben sicherlich noch ganz viele Fehler gemacht.

Dafür wissen wir heute sehr viel mehr und haben die Nachfolger unserer Hündin aus einer zugelassen Zucht. Das ist so wichtig, das wissen wir heute.

 

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst