Tomaten-Bohnen-Salat

Tomaten-Bohnensalat mit verschiedenen Beilagen ist eine gute Möglichkeit, aus Resten ein schnelles Essen auf den Tisch zu bringen. Es gab Bohnengemüse mit Buletten. Von den restlichen Bohne wird Bohnensalat gemacht. Dazu gibt es Rührei mit Kresse.

Bohnen mit dem Kochwasser in eine Schüssel geben, mit gehackten Zwiebeln, Salz, Pfeffer und etwas Apfelessig abschmecken, eine Weile ziehen lassen, ein gutes Öl, z. B. Walnußöl dazu, umrühren und fertig.

Bohnensalat mit Ei

Die restlichen Bohnen ohne Brühe mit drei gewürfelten Tomaten mischen, noch mal Salz und Pfeffer dazugeben und eine Briese Kokosblütenzucker und einen Schwabs Öl, schon hast Du nochmal eine neue Salatvariante. Den  restlichen Kartoffelstampf und die übrigen Klöpschen kurz erwärmen, den Tomaten Bohnen Salat dazu reichen und genießen.

Klöpschen mit Tomaten-Bohnensalat

Lecker

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst