Kochen mit gesunden Zutaten.

Hier zeige ich Euch meiner Lieblingsprodukt, mit denen ich koche. Gesündere Alternativen, die ich statt herkömmlicher Zutaten verwende und, wie ich finde, den Gerichten einen besseren Geschmack verleihen.

Himalaja-Salz aus Pakistan

Einen gesundheitlichen Vorteil soll es wohl nicht geben, wenn ich das normale Salz durch das rosa Salz ersetze, aber es gibt für mich doch ein paar Gründe, warum ich es bevorzuge.

Bei normalem Salz habe ich festgestellt, das ich sehr viel mehr benötige, um Geschmack an mein Essen zu bekommen. Wenn ich das rosa Salz verwende, wird es mit weniger würziger.

Vom Ursprung her ist Salz ein Naturprodukt, egal aus welcher Region es kommt.  Aber durch die industrielle Verarbeitung wird es wertlos, weil dem Salz die Mineralstoff und Spurenelemente entzogen werden und bedenkliche Rieselhilfen, die das Zusammenklumpen verhindern sollen, zugefügt werden.

Himalaja-Salz dagegen ist naturbelassen.

 

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst