Ghee kann man einfach selber machen. Auch als geklärte Butter bekannt, kommt Ghee ursprünglich aus Indien. Auch bekannt aus dem Ayurveda, wie soll es auch anders sein, als  ein wichtiger Baustein für unsere Gesundheit. Ghee ist zudem länger haltbar und auch erhitztbar, so daß man es gut zum Braten benutzen kann.

Natürlich kann mann Ghee auch kaufen, aber selber machen ist günstiger.

So macht man Ghee, ganz einfach zu Hause. 

Ghee, geklärte Butter

Zutaten

  • 4 Stück Butter z. B. Süssrahmbutter

Anleitungen

  • Butter erhitzen und solange auf kleiner Hitze köcheln lassen, bis sich eine Schaumschicht oberhalb abgesetzt hat.
  • Schaumschicht abschöpfen.
  • solange weiterköcheln bis kein Schaum mehr entsteht
  • vorsichtig durch ein Sieb abgießen, da am Boden auch noch Ablagerungen sind.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass es uns gern wissen.

Guten Appetit

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst