Teile diesen Beitrag, wenn Du magst
Salate sind immer lecker und erfrischend auch eine willkommene Beilage, ob für Gäste oder zum Mitnehmen für die Pause. Einfach alle Zutaten geschnitten in ein,  Schüssel geben und mit einem Dressing vermischen. Wenig Aufwand, viel Genuss. Gerade wenn nur kleine Mengen vom Vortag übrig bleiben, biete es sich an, einen Salat daraus zu machen, auch für den kleinen Hunger zwischendurch. Ansonsten die Menge einfach verdoppeln, wenn mehr Personen bewirtet werden.

Fruchtiger Nudelsalat

Fruchtiger Nudelsalat

ein Salat, der schnell gemacht ist, wenn man vorgekochte Nudel hat
Gericht: Salat
Land & Region: Low garb
Keyword: Nudelsalat
Portionen: 1

Zutaten

  • 3 Muschelnudeln gekocht
  • 1 tomate
  • 1 Scheibe Kochschinken
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/4 Papaya

Anleitungen

  • Muschelnudeln Schinken, Papaya werden in Würfel geschnitten.  1 El Olivenöl, 1EL Balsamico Bianco, 1EL Ahornsirup und natürlich Salz und Pfeffer zu einem Dressing mischen. Die Nudeln und die kleingeschnittenen Zutaten zusammen vermischen, dann das Dressing dazu geben und nochmals vermengen.

Notizen

gut geeignet auch für to go
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass es uns gern wissen.
Eiersalat mit selbstgemachter Majo

Eiersalat mit selbstgemachter Majo

Eine Salat, der nicht nur das Osterfrühsstück bereichert, sondern auch Gäste begeistert oder als schneller Appetizer auf dem Tisch steht. Auch auf einem Brunch Buffett sollte er nicht fehlen. Mit selbstgemachter Majonaise ist er zudem noch figurenfreundlich und...

mehr lesen
Spagetti mit Scampi und Tomatensosse

Pasta Rezepte

Linsensuppe

Suppen-Rezepte

Pellkartoffeln mit süßem Salat

Rezepte für jeden Tag

 

Schnelle Kohlsuppe aus Spitkohl mit frischen Sprossen

Gemüse Rezepte

Werbung

Weiterleitung zu Amazon