Mein Mann hat sich Buletten gewünscht und da bekommt er diese natürlich auch. Ihr wisst ja, Liebe geht durch den Magen. Eine klassische Mahlzeit aus Fleisch, Gemüse und Kartoffeln und alles wieder schnell gekocht. So wurde früher regelmäßig gekocht und bei uns heute immer noch, auch wenn ich zwischendurch viele andere Sachen ausprobiere. Die Kartoffeln hab ich im Schnellkochtopf zubereitet, dass spart Energie, weil die Kartoffeln nur 5 Minten gekocht werden, danach nutze ich die Restwärme der Kochplatte. Bohnen schnippeln und kochen Hackfleischmasse herstellen und braten und fast ist alles gleichzeitig fertig. Aus der Menge bekommt man 4 Buletten. Eine genaue Anleitung für  Buletten, wir sagen Klöpschen dazu,  gibt es hier .

kleiner Tipp

Zum Braten der Buletten benutze ich Ghee oder Kokosöl, dass kann man gut erhitzen. Wie man Ghee selber macht, findest Du hier.

mehr Rezepte mit Buletten

aus Resten was leckeres zaubern

nützliche Küchenhelfer

Es geh nichts über das richtige Werkzeug in der Küche, dann ist man gut organisiert. Für dieses Rezept habe ich folgende Vorschläge, die das Kochen erleichtern. Also falls Euch noch etwas fehlt an Kochutensilien, einfach hier schauen. Ihr werdet zu Amazon weitegeleitet.

 

 

 

Bulette mit Butterbohnen und Pellkartoffeln

Buletten mit Butterbohnen und Pellkartoffeln

Land & Region: klassisch
Keyword: Bulette, Butterbohnen

Zutaten

  • Kartoffeln 2-3 pro Person
  • 500 g grüne Böhnen
  • 300 g Hackepeter
  • 1 EL Senf
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Paprika edelsüß
  • 1 Knoblauchzehe optiona
  • Semmelmehl möglichst aus Dinkel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Ghee oder Kokosöl
  • Pertesilie

Anleitungen

  • Kartoffeln waschen und mit schale Kochen, Von den Bohnen die Enden entfernen und ca. 10 Minuten kochen. Kartoffeln im normalen Topf kochen ca, 20 Mintuten
  • Hackepeter mit den Gewürzen, dem Ei, Senf, Zwiebeln und Knoblauch vermischen, zuvor die Zwiebeln in Würfel schneiden, Knoblauch durch die Knoblauchpresse, soviel Semmelmehl dazugeben dass eine gut formbare Masse entsteht. Pfeffer ud Saltz großzugig verwendn. Gegebenfalls
  • das Ghee in einer Pfanne zerlassen und die Buletten von beiden Seiten knusprig braten
  • in einer weiten Pfanne, ich nehme dazu gerne einen Wok, etwas Butter zerlassen und die abgetropften Bohnen kurz in der leicht gebräunten Butter schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nund die Kartoffel pellen, salzen und alles zusammen auf den Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen, Wenn das Ghee von den Buletten aufgenommen wurde, einfach noch in dieser Pfanne etwas Butte zerlassen und diese dann überdie Kartoffeln geben.
  • Zum Schluss mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Notizen

 

Tipp

Umgang mit Gewürzen
bei Salz und Pfeffer ist es oft schwierig genaue Mengen anzugeben. deshalb vorsichtig herantasten.
Trotzdem Pfeffer und Salz großzügig verwenden. Gegebenenfalls nachwürzen. Man kann auch noch auf dem Teller nachwürzen, jeder für sich individuell.
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Lass es uns gern wissen.

Teile diesen Beitrag, wenn Du magst.

mehr Rezepte

 

 

beliebte Kategorien

 

 

Spagetti mit Scampi und Tomatensosse

Pasta Rezepte

Linsensuppe

Suppen-Rezepte

Pellkartoffeln mit süßem Salat

Rezepte für jeden Tag

 

 

Schnelle Kohlsuppe aus Spitkohl mit frischen Sprossen

Gemüse Rezepte

Zutaten und Basics 

 

 

Superfood - gesunde Vorräte

gesunde Vorräte

Haselnuss-Muß selbstgemacht mit Süßen Datteln

Basics

Verschiedene Wilkräuterpesto

Dip´s & Aufstriche

Tomaten mit Paprika und Ei-Rezept

TShakshuka klingt geheimnisvoll, ist es auch ein bisschen. Es ist ein traditionelles israelisches Frühstücksgericht, was aus Tomaten, Paprika, Zwiebeln Knoblauch, Ei und Gewürzen besteht.Ich hab es zum 1. Mal ausprobiert,  zumindestens in dieser Kombination. Bisher...

Fisch mit Gemüse vom Grill

Für mich immer noch die unkomplizierteste und natürlichste Art zu kochen ist Grillen. Früher war mit Sommerschluss auch Schluss mit dem Grillen, heute ist das anders, selbst im Winter kann man es sich draußen gemütlich machen. Grillen ist einfach genial, egal ob im...

Mediterane Gemüsepfanne aus dem Ofen

Mediterrane Gemüsepfanne Zucchini, Tomaten und Paprika werden mit Rinderhackfleisch gefüllt, mit Knoblauch, Olivenöl und frischen Kräutern gewürzt und zeitsparend zusammen mit Kartoffeln im Ofen gebacken. 2 Zucchini klein (oder eine Mittelgroße) 1...

gebackener Spargel mit Lachs

Gebackener Spargel mit Lachs ist ein leckeres und unkompliziertes Frühlings-Rezept. Abgerundet wird alles mit Erdbeeren, Tomaten und Parmesan. Zubereitung für zwei Portionen Der Spargel wird zuerst gewaschen und geschält und zusammen mit dem Lachs  auf dem Backblech...

Auberginen mit Paprika und Tomatensalat

In diesen Rezept habe ich Auberginen mit Paprika und Tomaten zusammen gerillt und mit einem Feta Tomatensalat ergänzt. Dazu habe ich die Aubergine in 4 dicke Scheiben geschnitten und mit in Streifen geschnittenen Spitzpaprika, Tomatenviertel, Knoblauch und...

Gratinierter Ziegenkäse mit Rucola und Tomaten

Gratinierter Ziegenkäse mit Rucola und Tomaten als Salat ist wieder mal eine leichte Mahlzeit und lecker zugleich. Man kann den Salat schnell als kleine Zwischenmahlzeit zubereiten oder als Vorspeise im Menü. Er kommt aber auch gut bei Gästen an,  auch optisch der...

Lasagne mit Bolognese und Béchamelsauce

Lasagne mit Bolognese und Béchamelsoße, das duftet gleich nach Urlaub, wenn sie aus dem Backofen kommt. Macht zwar ein kleines bisschen mehr Arbeit, aber der Aufwand lohnt sich immer. Wenn sie erst einmal im Backofen ist, muss man nur noch etwas Geduld haben, bis sie...

Fladenbrot mit Dinkelmehl und Mandeln

Das Fladenbrot mit Dinkelmehl und Mandeln ging so schnell, dass ich dabei das Fotografieren vergessen habe. Wenn man Mandelmilch macht, bleibt ja in der Regel der Trester übrig. Mehl war auch nicht mehr viel da, also habe ich kurz entschlossen beides zusammen zu Brot...

Scampi mit Tomaten Soße und Dinkelspagetti

Scampi mit Tomatensoße und Dinkelspagetti machen nicht viel Mühe. Nudeln kochen, Soße machen, fertig. Oft hat man die Zutaten im Haus, im Vorratsschrank und im Tiefkühler sodass das Zubereite nur noch ein Kinderspiel ist. Die Soße wird im Wok zu bereitet, während die...

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch

Zucchini mit Rinderhackfleisch  gefüllt  ist ein schnelles und unkompliziertes Ofengericht, lecker mit Käse überbacken. Was will man mehr. Es ist wieder schnell vorbereitet und wird nur noch gebacken.   Gefüllte Zucchini und Hackfleisch Mit Hackfleisch gefüllte...

Pellkartoffeln mit Butter und Gurke

Früher sagte man "Arme Leute" Essen, wenn es Pellkartoffeln mit Butter und Gurke, oder Leberwurst gab. Heute ist es ein Festessen was super schnell zubereitet ist. Pellkartoffeln mit Butter, dazu gibt's lecker, Gewürzgurke. Wenn vorrätig kann man alles mit etwas  mit...

Leber mit Bratkartoffeln und Tomatensalat

Leber mit Bratkartoffeln und Tomatensalat ist lecker, wenn man Leber mag. Ein klassisches Rezept, mit ganz viel gebratenen Zwiebel. Der Tomatensalat sorg für eine frische Note und passt gut zu dem Röstaroma der gebratenen Leber. In diesem Rezept habe ich Kalbsleber...

Brot selber backen

 

 

Dinkelbrot mit selbstgemachter Kräuterbutter

leichter Genuss

 

 

Süße Suppe aus Erdmantelflocken und Eiweiß Pulver mit Früchten und Nüssen

Frühstücks Rezepte

Avocado mit Spiegelei und Tomaten

Low Garb Rezepte

 

 

Wildkräuter mit Tomaten und Blüten

Salat Rezepte

Spezial

 

 

Wildkräuter

Salat mit Garnelen

Pesto aus Wildkräutern und Nüssen

 

Zitate

"Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen"

– Dalei Lama –

"Liebe geht Durch den Magen"

– Willy Meurer –

"Du bist, was Du isst"

– nach Ludwig Feuerbach –

Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke

Sebastian Kneipp

Mehr Rezepte

 

 

Paprika Kartoffelgulasch mit Linsen

Paprika Kartoffelgulasch mit Linsen

Ein bunter Gulasch ganz ohne Fleisch und mit ganz viel Geschmack. In das Gulasch kommen Kartoffeln, Zwiebel, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Rote Linsen. Alles wird im Wok zubereitet und ist einfach köstlich. Zum Schluss noch ein Hauch Zitrone und Petersilie dazu, das...

mehr lesen
Porridge mit Dinkel und Himbeermarmelade

Porridge mit Dinkel und Himbeermarmelade

  In der kühleren Jahreszeit geht doch nichts über ein warmes Frühstück und dazu bietet sich ein Frühstücksbrei perfekt an. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Heut habe ich ein Rezept für Euch aus zarten Dinkelflocken, Pflanzenmilch und...

mehr lesen
Brot aus Dinkelvollkorn mit Gewürzen

Brot aus Dinkelvollkorn mit Gewürzen

Dinkelvollkornmehl wird aus dem vollen Korn gemahlen, dadurch hat es eine hohen Anteil an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien. Es eignet sich nicht nur zum Brot backen, sondern auch für alle anderen Backwaren. Auch Nudeln und Pizzateig kann man daraus...

mehr lesen
Tomaten mit Paprika und Ei-Rezept

Tomaten mit Paprika und Ei-Rezept

TShakshuka klingt geheimnisvoll, ist es auch ein bisschen. Es ist ein traditionelles israelisches Frühstücksgericht, was aus Tomaten, Paprika, Zwiebeln Knoblauch, Ei und Gewürzen besteht.Ich hab es zum 1. Mal ausprobiert,  zumindestens in dieser Kombination. Bisher...

mehr lesen
Fisch mit Gemüse vom Grill

Fisch mit Gemüse vom Grill

Für mich immer noch die unkomplizierteste und natürlichste Art zu kochen ist Grillen. Früher war mit Sommerschluss auch Schluss mit dem Grillen, heute ist das anders, selbst im Winter kann man es sich draußen gemütlich machen. Grillen ist einfach genial, egal ob im...

mehr lesen
Kartoffelsuppe mit gebratenen Würstchen

Kartoffelsuppe mit gebratenen Würstchen

Kartoffelsuppe mit gebratenen Würstchen Rezept wie früher, nach Großmutters Art 2,5 Kg Kartoffeln (vorwiegend festkochen)6 Möhren3 Zwiebeln1 viertel Sellerie3 Tomaten8 Stück wiener Würstchen1/4 Stück ButterSalz (Himalaja)Pfeffer (aus der Mühle)Petersilie2 Liter Wasser...

mehr lesen
Teile diesen Beitrag, wenn Du magst